• Stadt- und Regionalbibliothek GERA
    Stadt- und Regionalbibliothek GERA
  • Stadt- und Regionalbibliothek GERA
    Stadt- und Regionalbibliothek GERA
  • Stadt- und Regionalbibliothek GERA
    Stadt- und Regionalbibliothek GERA
 

kurze Chronik 1920 - 2020

 


100 Jahre jung: was bisher geschah

1920 Gründung der „Freien öffentlichen Landesbücherei Gera“ in der Münch`sche Villa, Goethestraße 1a



 

 

 

Goethestr. 1a

1922 Einrichtung eines Lesezimmers für Kinder in den Kellerräumen der Bibliothek
1926 Eröffnung einer Abteilung mit Musikliteratur
1933 2900 Leser | 58 000 Bände
1940 173 Bücher jüdischer Schriftsteller werden ausgesondert
1945 Wiederaufnahme des Betriebes nach dem Krieg unter dem Namen "Thüringische Landesbücherei"
1946 weitere Aussonderungen, 1257 Bücher werden unter Verschluss gestellt
1816 Leser | 9494 Bände


Kinderbibliothek in der Tonhalle

1950 - Übernahme der Bibliothek durch den Rat der Stadt Gera mit Leiterin Marianne Burkhardt
- Eröffnung der Zweigbibliothek Zwötzen - 1. Freihandbibliothek Thüringens
- Einrichtung Jugendbücherei
- Eröffnung Lesesaal
1953 kurzzeitiger Name: "Bibliothek der Stadt Gera"
1954 neuer Name: "Stadt- und Bezirksbibliothek"
1957 Eröffnung Kinderbibliothek in der Tonhalle am Puschkinplatz
Eröffnung Zweigbibliothek Ostviertel
1964 Umzug Kinderbibliothek in neue Räume in der Straße der Republik
1967 Eröffnung Musikbibliothek













 Musikbibliothek Goethestraße

1970 - 50 Jahre Bibliothek in Gera!
- Schallplattenausleihe (800 Stück)
1971 Fahrbibliothek für Kinder
1972 - Umzug der Hauptbibliothek von der Goethestraße auf den Puschkinplatz 7
- Wiedereröffnung der Kinderbibliothek in der Goethestraße 1a
1974 Beginn der gezielten Sammlung regionalkundlicher Literatur
1975 Musikkassetten im Bestand
1976 Zuerkennung des Status „WAB“ Wissenschaftliche Allgemeinbibliothek des Bezirkes


Fahrbibliothek

1977 - neuer Leiter: Hans Embersmann
- Eröffnung Zweigbibliothek für Kinder in Lusan
- Anschaffung eines Kopierers
1979 - 1. Geraer Literaturboulevard
- Fahrbibliothek wird stationär in Lusan
- Eröffnung Artothek
1981 - Umstellung der Ausleihe auf Fotoverbuchung
- Eröffnung Zweigbibliothek in Bieblach
- 2 Ausleihstellen und der gesamte Bestand werden Opfer der Flutwelle bei einem Unwetter
1982 nach Renovierung in der Goethestraße 1a Eröffnung neu gestalteter Musik- und Kinderbibliothek
1983 21. Tage der Kinder- und Jugendliteratur der DDR in Gera
1985 Verleihung des Namens „A.S. Puschkin“
















Ausleihetage Puschkinplatz 1986

1986 Umbau am Puschkinplatz und Einzug der Kinder- und Musikbibliothek
1987 - Eröffnung Territorialkundearchriv
- Eröffnung Zweigstelle Schleizer Straße in Lusan
1988 neuer Leiter: Volker Hartdung
1989 Eröffnung Zweigstelle Werner-Petzold-Straße in Lusan
1990 Schließung vieler Zweigbibliotheken und Ausleihstellen, 5 bleiben nur übrig, heute noch 1
1991 - neuer Leiter: Dr. Manfred Grätz
- CDs im Bestand
- Teilnahme am Bundesweiten Vorlesewettbewerb














Foyer Puschkinplatz 1999

1992 - Eröffnung Zweigstelle Bieblach-Ost
- Anschaffung der ersten PCs
1993 - aus der WAB wird die Stadt- und Regionalbibliothek Gera
- Videos im Bestand
1994 Beginn der Erfassung der Bestände per Computer
1995 - 75 Jahre Bibliothek Gera
- 1. Thüringer Bibliothekstag
- Gründung Bibliotheksförderverein „Buch & Leser“
1999 - Homepage biblio-gera.de geht online
- Internet-PCs
- Schließung der Bibliothek am Puschkinplatz wegen Rekonstruktion
2000 - Wiedereröffnung
- alle Bestände im PC erfasst
- Umstellung auf elektronische Verbuchung














Aussenansicht Puschkinplatz 2012

2008 Eröffnung Jugendbibliothek
2009 - elektronische Spiele im Bestand
- neue Öffnungszeiten: kein Schließtag mehr
- 1. Weihnachtsmarkt
2010 - neuer Leiter: Rainer Schmidt
- Veranstaltungsreihe: Treffpunkt Bibliothek (monatlich/Eintritt frei)
2011 - Katalog geht online
- Kassetten und Videos nicht mehr im Bestand
2012 Onleihe thuebibnet
2013 Veranstaltungsreihe „Bücher beissen nicht“


LeseLounge 2019

2015 WLAN in der Bibliothek
2016 Umstellung Bibliothekssoftware von Allegro auf bibdia
2017 - Thüringer Bibliothekspreis
- Einführung RFID und Verbuchungsautomaten
- neue Satzung: keine Jahresgebühren mehr für Kinder & Jugendliche bis 18
- SEPA möglich
2018 RückgabeBOX 24/7
2019 - Umgestaltung Foyer: LeseLounge
- Tonies im Bestand
- Gamezone mit PS 4 und VR-Brille
2020 - Umrüstung Taschenschränke auf RFID
- Umgestaltung Inormationszentrum / Regionalkundliche Bibliothek

 

 

Unsere Öffnungszeiten
 


 

 

Home
Ihr Konto
Newsletter
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Puschkinplatz 7 Werner-Petzold-Strasse 10
Montag 14.00 - 19.00 Uhr
Dienstag 10.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch 10.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 19.00 Uhr
Freitag 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag
 
10.00 - 13.00 Uhr
Montag 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag 10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr